Monthly Archives: März 2011

Spice reloaded

Spice ist verboten, andere berauschende Kräutermischungen wie “Lava Red” oder “maya” aber nicht. Und das, obwohl sie stärker und gefährlicher sind als Cannabis. Einige Wissenschaftler fordern daher: Erlaubt das Kiffen!

YouTube Preview Image

Ein Schwert durchbohrt ein von zwei Schwalben umranktes Herz. Drumherum blühen rote Rosen. Wie kitschig! So könnte auch das Cover eines schlechten Trance-Albums aussehen. Doch das tattooeske Bildchen ziert das Päckchen einer Szenedroge, der Kräutermischung “maya”. Die Mixtur ist ein Spice-Nachfolger und sieht genauso harmlos aus wie das Original, das vor zwei Jahren angesagt war und verboten wurde.

Doch die Kräutermischungen sind nach dem Spice-Verbot nicht vom Markt verschwunden. Der Trick: Die Hersteller kombinieren die synthetischen Wirkstoffe ständig neu, besprühen die immer gleichen Kräuter mit der umgebastelten Drogenmixtur und verkaufen sie unter anderen Namen. Die Chemiker entwickeln die neuen Mischungen so schnell, dass die Behörden mit dem Verbieten nicht mehr hinterherkommen.

Continue reading